dl8sfz

Über dl8sfz

Dieser Autor hat keine weiteren Details eingetragen.
dl8sfz hat bisher 39 Blog-Einträge erzeugt.

Signalgenerator FY 6600-30M, eine Empfehlung wert!

von |Oktober 6th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Bild 1

Ein Funkamateur, der bastelt, braucht auch Messgeräte. Es geht nichts über ein gutes Multimeter, einen Frequenzzähler und einen Oszi, damit kommt man schon sehr weit. Doch hin und wieder braucht man eine genaue Quelle mit Frequenz und Pegel, um festzustellen, ob nun ein Gerät richtig funktioniert oder noch nicht. Daher habe ich mich […]

Nicht aus dem Rahmen fallen!

von |August 30th, 2018|Aktuelles, Technik|0 Kommentare

Seit einiger Zeit hat mich ein ganz neues Gebiet des Amateurfunks erobert, die Langwelle bzw. Längstwelle. Angestoßen wurde das Ganze durch eine Sondersendung des Längstwellensenders SAQ, der auf der Frequenz von 17,2 khz sendet. Jedes Jahr zum Alexanderson-Tag sowie zu Weihnachten wird der letzte noch existierende und funktionierende Maschinensender der Welt in Betrieb genommen […]

Die Renaissance der Dualbander

von |Juli 5th, 2018|Technik|1 Kommentar

Wer macht sich heute noch Gedanken um einen Dualbander? Kaum einer, bieten doch alle namhaften Händler die verschiedensten Geräte dazu an. Jedoch machte der Markt in den letzten Jahren einen gehörigen Wandel durch. China trat erstmals mit sehr günstigen Handfunkgeräten auf und traf eine Welle an, bei der jeder oft zum Zweit- oder Drittgerät […]

Jäger der „verlorenen Schätze“

von |April 21st, 2018|Technik|1 Kommentar

Es steckt in uns, in jedem von uns, tief verwurzelt und fest verankert, denn sonst wären wir keine Funkamateure geworden. Ja, es handelt sich dabei um einen inneren Trieb, ein Naturinstinkt, der uns danach streben lässt. Bei manchen artet es in endlose, niemals enden wollende Bastelarbeiten aus,  andere Messen, bis der Zeiger erlahmt und […]

Radio Mobile online – Nicht nur für Mobilstationen!

von |April 17th, 2018|Technik|0 Kommentare

Schon vor längerer Zeit habe ich im Internet eine schöne Spielerei entdeckt, die einem interessante Resultate berechnen kann, welchen Ort man voraussichtlich wie gut erreicht. Das Programm nennt sich Radio Mobile Online und stammt von Roger Coudé, VE2DBE, mit dem sich simulieren lässt, welchen Flecken um sich herum man mit welchem Signal erreichen kann. […]